Nutzungsbedingungen

NUTZUNGSBEDINGUNGEN ABOUT YOU DEVELOPER CENTER

Stand: 2. Juni 2015

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Entwicklung von Apps für ABOUT YOU. Diese Vereinbarung beschreibt die Beziehung zwischen Ihnen und der ABOUT YOU GmbH und regelt die Verwendung der von ABOUT YOU zur Verfügung gestellten Schnittstellen. 

Wenn Sie diese Bedingungen per Klick akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie zum Annehmen dieser Vereinbarung autorisiert sind, und den Bedingungen der Vereinbarung zustimmen. In der gesamten Vereinbarung werden Sie als Entwickler bezeichnet, auch wenn es sich bei Ihnen unter Umständen um einen Herausgeber von Apps handelt, die Sie nicht selbst entwickelt haben.

Bestimmungen

1) DEFINITIONEN. In dieser Vereinbarung gelten folgende Definitionen:

a. „Freigabe“ bezeichnet den Prozess von ABOUT YOU zur Überprüfung der Einhaltung der für Apps geltenden Freigabeanforderungen. Eine App gilt als „freigegeben“, wenn (i) ABOUT YOU (oder der von ABOUT YOU angegebene Zertifizierungsanbieter) bestätigt, dass die Freigabe der App abgeschlossen und (ii) die App auf ABOUT YOU veröffentlicht wurde. 

b. "Freigabeanforderungen" bezeichnen die technischen, funktionalen und inhaltsbezogenen Anforderungen von ABOUT YOU für Apps.

c. „Kunde“ bezeichnet einen beliebigen Endbenutzer der ein In-App-Produkt erwirbt. i. „Developer Center“ bezeichnet die Website (aktuell http://developer.aboutyou.de), über die Entwickler auf Informationen (unter Anderem App-Daten, Kategorien, Produkte)  zugreifen, Nachrichten von ABOUT YOU erhalten und Apps zur Freigabe einreichen. 

d. „Dokumentation“ bezeichnet das Developer Center, die SDK Dokumentationen, die Freigabeanforderungen und weitere Informationen, die ABOUT YOU Entwicklern zur Verfügung stellt. 

2) ENTWICKLER-KONTO. Es muss im Developer Center ein Entwicklerkonto eingerichtet werden. Bei der Einrichtung Ihres Entwicklerkontos gemachte Angaben werden ggf. von ABOUT YOU überprüft. Ihr Entwicklerkonto ist nur für Sie bestimmt, und Sie sind für sämtliche Aktivitäten in Verbindung mit Ihrem Entwicklerkonto verantwortlich. Sie sind nicht berechtigt, Ihren Benutzernamen sowie Ihr Kennwort weiterzugeben oder Dritten anderweitig in Ihrem Namen Zugriff auf das Developer Center zu gewähren bzw. die Verwendung selbiger zu ermöglichen. Wenn Sie Ihr Entwickler-Konto nicht einwandfrei führen (beispielsweise, indem Sie sich unlauter oder betrügerisch verhalten, das Developer Center missbrauchen oder die Nutzung des Developer Centers durch andere Parteien beeinträchtigen), kann ABOUT YOU Maßnahmen ergreifen, um diese Verstöße zu unterbinden (beispielsweise die App offline nehmen oder Ihr Entwickler-Konto sperren). 

3) ÜBERMITTLUNGUND FREIGABE VON APPS.

a. Übermittlung. Sie stellen die App ABOUT YOU via URL im Developer Center zur Verfügung. 

b. App-Updates. Sie können die App (sowohl die Appdaten, als auch die App-Website) jederzeit aktualisieren, solange diese Vereinbarung (einschließlich der geltenden Freigabeanforderungen) eingehalten werden. ABOUT YOU kontrolliert Ihre App nach der Freigabe unter Umständen in regelmäßigen Abständen, um dies zu überprüfen.

c. Inhalt. Sie alleine sind für die Auswahl sämtlicher Inhalte verantwortlich, die in Ihren Apps zur Verfügung gestellt werden. Werbeinhalter Dritter in den Apps sind gemäß dieser Vereinbarung nicht gestattet.

d. App-Verfügbarkeit. ABOUT YOU hat das Recht, bei Störungen der App, wie zum Beispiel Nichterreichbarkeit sowie sichtbar auftretenden Fehlern, diese offline zu nehmen.

e. Entfernungsrichtlinien. Ebenso behält sich ABOUT YOU das Recht vor, eine App zu sperren, wenn (i) ein Verstoß Ihrerseits gegen die Bedingungen dieser Vereinbarung und/oder den Freigabebedingungen besteht, (ii) Ihre ausdrückliche Kündigung dieser Vereinbarung vorliegt, (iii) Ihre App geistiges Eigentums eines Dritten verletzt.

4) ERNENNUNG ZUM VERTRETER ODER KOMMISSIONÄR; LIZENZEN. a. Gewähren von Rechten für ABOUT YOU. Das Eigentum bzw. die Urheberrechte der App bleiben in jedem Fall bei Ihnen. Sie gewähren ABOUT YOU jedoch das Recht für die Anzeige und Bewerbung der App auf ABOUT YOU.

 

a. Entfernung einer App. Wenn Sie per Email an developer@aboutyou.de bei ABOUT YOU die Entfernung Ihrer App (und damit die Aufhebung der Verfügbarkeit) anfordern, entfernt ABOUT YOU die App innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Anforderung. 

b. Datenschutzrichtlinien, AGB und Impressum.

Sie sind verpflichtet Datenschutzrichtlinien und AGB zusätzlich zu einem Impressum und den AGB von ABOUT YOU in Ihre App einzubinden. Im Developer Center finden Sie im Zuge der Freigabeanforderung eine Anleitung für die Erstellung Ihres Impressums, der erforderlichen Nutzungsbedingungen und der Datenschutzbedingungen. Die Rechtmäßigkeit der Inhalte des Impressums, der Datenschutzbedingungen und der Nutzungsbedingungen fällt aber ausschließlich in Ihren Verantwortungsbereich.

c. Lizenz für ABOUT YOU-Marken. Ab dem Tag, an dem  Ihre App öffentlich bei ABOUT YOU bereitsteht, und für die Dauer der Verfügbarkeit Ihrer App gewährt ABOUT YOU Ihnen eine weltweite, nicht exklusive, nicht übertragbare und gebührenfreie Lizenz für die Verwendung der ABOUT YOU-Marken in Verbindung mit Werbung für Ihre App, und zwar ausschließlich gemäß der Logo-Nutzungsbeschreibung (diese und die Logos kannst du bei Bedarf bei developer@aboutyou.de anfordern). ABOUT YOU kann die Nutzungsbeschreibung nach angemessener Benachrichtigung an Sie ändern, um neue ABOUT YOU-Marken hinzuzufügen. 

5) APP-ANFORDERUNGEN. Jede App, die Sie an ABOUT YOU übermitteln, um sie über ABOUT YOU zu vertreiben, muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

a. Freigabeanforderungen. Die Apps müssen mit dieser Vereinbarung, mit den Freigabeanforderungen sowie mit anderem Material in Einklang stehen, das Sie ggf. von ABOUT YOU erhalten. Alle diese Materialien können von Zeit zu Zeit überarbeitet werden. 

b. Örtliches Recht. Die App und die Vermarktung der App müssen mit den Gesetzen jedes Gebiets oder Landes in Einklang stehen, in dem Sie die App vertreiben möchten. Hierzu zählen (i) Gesetze und Regelungen zur Sicherheit von Daten und zum Datenschutz sowie andere Gesetze und Regelungen in Verbindung mit der Sammlung und Nutzung von Benutzerinformationen durch Deine App, (ii) Telekommunikationsgesetze, (iii) Regelungen zur Inhaltsbewertung, (iv) Verbraucherschutzgesetze und (v) Ausfuhrkontrollgesetze.  Ihre App darf keine zusätzlichen Export-, Import- oder Technologiekontrolllizenzen einer Regierung erfordern.

c. Rechte Dritter. Ihre App darf keine geistigen Eigentumsrechte oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen oder widerrechtlich für sich beanspruchen. Sie sind jetzt und in Zukunft dafür verantwortlich, alle erforderlichen Rechte, Freigaben und Zustimmungen einzuholen, zu melden und zu wahren sowie sämtliche Lizenzgebühren zu entrichten (einschließlich für Musikverlage und/oder Aufführungsrechte anfallende Lizenzgebühren für die öffentliche Aufführung oder andere Beträge, Kosten und/oder Vergütungen in Verbindung mit der Bereitstellung von Musik oder Videos [und entsprechenden Inhalten] in Ihrer App) und in diesem Zusammenhang sämtlichen entsprechenden Meldepflichten nachzukommen. 

6) VERGÜTUNG, ZAHLUNGEN, TRANSAKTIONEN 

a. Für Verkaufstransaktionen über eine App, die sich dem Produktsortiment von ABOUT YOU bedient, erhalten Sie eine umsatzabhängige Provision nach dem unter Punkt b) dargelegten Staffelmodell. Für Apps, über die ABOUT YOU fremdes Sortiment verkauft wird, bedarf es einer individuellen Vergütungsvereinbarung mit ABOUT YOU.

b. Staffelmodell für Apps, die sich dem Produktsortiment von ABOUT YOU bedienen: Die Provision ermittelt sich durch die in einem Monat über die App generierten Gesamtbruttoumsätze abzüglich erfolgter Retouren, anhand der folgenden Tabelle, wobei der Umsatz gestückelt wird.

Umsatz ab Umsatz bis Provisionssatz
0,01 € 1.000,00 € 30 %
1.000,01 € 5.000,00 € 25 %
5.000,01 € 20.000,00 € 15 %
20.000,01 € 50.000,00 € 8 %
50.000,01 € unbegrenzt 5 %

c. ABOUT YOU rechnet die generierten Nettoumsätze monatlich nachträglich ab und zahlt die sich daraus ergebende Provision innerhalb von 14 Tagen nach Abrechnungserstellung. Provisionsbeträge unter 20 € werden nicht ausgezahlt, sondern fortgeschrieben.

d. Zahlungsabwicklung. Die Provisionen werden von ABOUT YOU an Sie per Überweisung ausgezahlt. Die hierfür von ABOUT YOU benötigten Zahlungsinformationen müssen von Ihnen vorab im Developer Center angegeben werden.

7) ZUSICHERUNGEN. Sie sichern ABOUT YOU gegenüber Folgendes zu:

a. Sie sind befugt, diese Vereinbarung einzugehen und Ihren Verpflichtungen gemäß dieser Vereinbarung in vollem Umfang nachzukommen.

b. Ihre App sowie alle Werbematerialien oder anderen Materialien, die in Ihrer App zugänglich sind oder Zugriff auf Ihre App bieten, entsprechen jetzt und zukünftig allen Anforderungen dieser Vereinbarung (einschließlich den Freigabeanforderungen).

c. Die Aufnahme Ihrer App auf ABOUT YOU und der Vertrieb über ABOUT YOU stellt weder jetzt noch in Zukunft einen Verstoß gegen Vereinbarungen dar, die Sie eingegangen  oder die Ihnen anderweitig bekannt sind. Sie verfügen über sämtliche Zustimmungen, Genehmigungen oder Lizenzen (einschließlich schriftliche Zustimmungen Dritter, sofern erforderlich), die nötig sind, um Ihre App auf ABOUT YOU verfügbar zu machen.

8) VERTRAULICHKEIT. Während der Laufzeit dieser Vereinbarung sowie für den Zeitraum von fünf Jahren danach ist der Empfänger der vertraulichen Informationen im Rahmen dieser Vereinbarung verpflichtet, die vertraulichen Informationen der jeweils anderen Partei vertraulich zu behandeln und keine der vertraulichen Informationen zu nutzen oder Dritten gegenüber offenzulegen. Hiervon ausgenommen sind lediglich Vertragspartner, die im Auftrag des Empfängers handeln, wobei hierbei jedoch mindestens gleichwertige Vertraulichkeitsbedingungen gelten müssen wie in diesem Abschnitt beschrieben. „Vertrauliche Informationen“ sind alle Informationen, die eine Partei als vertraulich einstuft oder deren Vertraulichkeit bei vernünftiger Betrachtung deutlich ist oder deutlich werden muss. Wenn ABOUT YOU Ihnen gegenüber persönliche Informationen von Kunden offenlegt, sind diese persönlichen Informationen zwischen Ihnen und ABOUT YOU als vertrauliche Informationen von ABOUT YOU zu behandeln. Wenn Sie Fragen zum Umfang der vertraulichen Informationen von ABOUT YOU haben, wenden Sie sich bitte an ABOUT YOU. In diesem Absatz wird es keiner Partei untersagt, auf gesetzmäßige Anfragen von Strafverfolgungsbehörden zu reagieren. 

9) ZUGRIFF AUF TRANSAKTIONSDATEN. ABOUT YOU ermöglicht Ihnen keinen Zugriff auf persönliche Informationen, die von Kunden an ABOUT YOU übermittelt wurden. Hierzu zählen auch Transaktionsdaten. Sie verzichten im Zusammenhang mit dem Zugriff auf solche Informationen auf jegliche Ansprüche oder Rechte. Die im Developer Center verfügbare Berichterstellung liefert aggregierte Informationen zu den Produkttransaktionen über Ihre App und zu Zahlungen, die ABOUT YOU im Rahmen dieser Vereinbarung an Sie leistet. 

 

10) LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG. 

a. Allgemeines. Diese Vereinbarung ist bis zu ihrer Kündigung gültig und kann von Ihnen jederzeit und unverzüglich durch das Löschen Ihrer Apps über das Developer Center oder von ABOUT YOU aus einem beliebigen Grund oder ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Apps sind damit nicht mehr auf ABOUT YOU verfügbar.

11) SONSTIGES

a. Mitteilungen.

i. Alle Mitteilungen, die Sie ABOUT YOU im Rahmen dieser Vereinbarung zukommen lassen, müssen an developer@aboutyou.de gesendet werden.

ii. Als primäre Kontaktperson gilt die Person, die im Impressum einer App genannt wird. Dieser primäre Kontakt ist der standardmäßige Administrator für diese Vereinbarung und erhält alle Mitteilungen.

 

b. ABOUT YOU ist berechtigt, Ihre Kontaktinformationen offenzulegen, wenn dies für die Verwaltung dieser Vereinbarung durch die Partner von ABOUT YOU oder durch Dritte, die ABOUT YOU bei der Verwaltung dieser Vereinbarung unterstützen, erforderlich ist. 

c. Abtretung. ABOUT YOU kann diese Vereinbarung (bzw. Rechte oder Pflichten im Rahmen der Vereinbarung) jederzeit abtreten. Sie dürfen diese Vereinbarung bzw. vertragliche Rechte oder Pflichten nicht ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von ABOUT YOU abtreten.

d. Vertragspartner. ABOUT YOU kann seine Rechte im Rahmen dieser Vereinbarung an Dritte unterlizenzieren oder Dritte anderweitig dazu autorisieren, ABOUT YOU bei der Erfüllung der Pflichten oder bei der Wahrnehmung der Rechte im Rahmen dieser Vereinbarung zu unterstützen. ABOUT YOU ist gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung für die Leistungen dieser Dritten verantwortlich.

f. Rechtsprechung und Gerichtsstand. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist der Unternehmenssitz von ABOUT YOU.

g. Verjährung von Ansprüchen. Soweit gemäß geltendem Recht zulässig, müssen alle Ansprüche in Verbindung mit dieser Vereinbarung innerhalb von einem Jahr geltend gemacht werden, nachdem der Anspruchsberechtigte erstmals von dem Anspruch Kenntnis erlangt hat. Wird der Anspruch nicht innerhalb dieses Zeitraums eingereicht, gilt er unwiderruflich als verjährt. Dies gilt für Sie und Ihre Nachfolger sowie für ABOUT YOU und unsere Nachfolger und Abtretungsempfänger.

h. Kein Verzicht. Die Nichtausübung von Rechten, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben, durch eine Partei gilt nicht als Verzicht auf dieses Recht bei anderer Gelegenheit oder als Verzicht auf die Ausübung von anderen in dieser Vereinbarung festgelegten Rechten. Die Entscheidung von ABOUT YOU, eine App verfügbar zu machen, gilt nicht als Verzicht auf Rechte, die ABOUT YOU gemäß dieser Vereinbarung zustehen. Dies gilt auch für Verstöße gegen die Freigabeanforderungen oder andere inhaltsbezogene Bedingungen.

i. Fortbestehen. Abschnitte dieser Vereinbarung, die in ihren Bestimmungen Leistungen nach Kündigung oder Ablauf dieser Vereinbarung erfordern, bestehen fort. 

j. Exklusivität. Bei dieser Vereinbarung handelt es sich nicht um eine Exklusivvereinbarung. Weder Ihnen, noch ABOUT YOU wird es durch diese Vereinbarung untersagt, andere ähnliche Vereinbarungen mit anderen Marktplätzen oder App-Entwicklern einzugehen oder ähnliche Technologien bzw. Konkurrenztechnologien zu erwerben, zu lizenzieren, zu entwickeln, herzustellen oder zu vertreiben. 

k. Aktualisierungen. ABOUT YOU kann diese Vereinbarung jederzeit nach eigenem Ermessen aktualisieren. ABOUT YOU ist verpflichtet, am Anfang der Vereinbarung das Datum anzugeben, an dem die Vereinbarung zuletzt geändert wurde. Durch Übermitteln einer App und/oder zugehöriger Materialien im Rahmen dieser Vereinbarung erkennen Sie die Bestimmungen in der Vereinbarung an, die zum Zeitpunkt der Übermittlung in Kraft waren. Diese Bestimmungen gelten für Apps, die Sie ab diesem Datum übermitteln, und sie gelten so lange, bis sie erneut aktualisiert werden. Sollten Sie mit einer Aktualisierung nicht einverstanden sein, sind Sie nicht berechtigt, Apps oder zugehöriges Material zu übermitteln.

13) GOOGLE-ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.